Rätsel des Unbewußten

Rätsel des Unbewußten

Podcast zur Psychoanalyse und Psychotherapie

Folge 41: Regression. Das Kind in uns


Rätsel des Unbewußten

Episoden-Beschreibung:

Die Fähigkeit zur Regression spielt in der Therapie, aber auch in unserem Alltag eine wichtige Rolle: sich Zeit nehmen zum Entspannen, Träumen, Phantasieren, Schlafen. Doch was, wenn dieser Prozeß außer Kontrolle gerät? Jemand nur noch schläft oder umgekehrt: gar kein Auge mehr zutut? Darüber erfahrt ihr mehr, in dieser Folge.

Literaturempfehlungen:

  • Balint, M. (2018). Therapeutische Aspekte der Regression: Die Theorie der Grundstörung. Stuttgart: Klett-Cotta
  • Freud, A. (1978). Das Ich und die Abwehrmechanismen. München: Kindler Verlag
  • Freud, S. (1999). Kurzer Abriß der Psychoanalyse. GW, Band XIII, S.406–427
  • Mertens, W., Waldvogel, B. (2000). Handbuch psychoanalytischer Grundbegriffe. Stuttgart: Kohlhammer Verlag
  • Winnicott, D. W. (1987). Vom Spiel zur Kreativität. Stuttgart: Klett-Cotta