Lives of the Unconscious

Lives of the Unconscious

Podcast on Psychoanalysis and Psychotherapy

Folge 27: Autismus. Halt im Haltlosen

Demnächst erscheint eine überarbeitete Version dieser Folge

1 thought on “Folge 27: Autismus. Halt im Haltlosen”

  1. Erst einmal vielen Dank, für diesen hochinteressanten und lehrreichen Podcast. Die Folge über Autismus interessiert mich sehr, da ich mit Autisten arbeite. Welche Informationen, welches Wissen über autistische Strukturen liegen vor? Sind die Entstehung und Bearbeitung psychischer Störungen, wie Depressionen, Ängste und Zwänge, gleich dem neurotypischer Menschen? Welche Rolle spielt das Bindungsverhalten, vor allem bei hochfunktionalem und Aspergerautismus. Ist Pychoanalyse hier ein geeignetes Verfahren?
    Viele Fragen und ich würde mich sehr freuen wenn Sie die Folge über Autismus noch machen würden.
    Vielen Dank!
    Felicitas

Leave a Comment

Your email address will not be published. If you choose to provide your name and email address so we can contact you, we will save this information on our website for this purpose only and we will not share it with any third party.