Rätsel des Unbewußten

Rätsel des Unbewußten

Podcast zur Psychoanalyse und Psychotherapie

Folge 26: Warum träumen wir? Teil I: Die Traumlehre Sigmund Freuds.


Rätsel des Unbewußten

Literaturempfehlungen:

  • Deserno, H. (Hrsg., 1999). Das Jahrhundert der Traumdeutung. Perspekti-ven psychoanalytischer Traumforschung. Stuttgart: Klett-Cotta.
  • Freud, S. (1999a) Gesammelte Werke. Bd. 2/3: Die Traumdeutung. Frank-furt/M.: Fischer.
  • Freud S. (1910/1999). Über den Gegensinn der Urworte. Gesammelte Werke, Bd. VIII, 214–221. Frankfurt a.M.: Fischer.
  • Meltzer, D. (1988). Traumleben. Eine Überprüfung der psychoanalytischen Theorie und Technik. München / Wien: Verlag Internationale Psycho-analyse.
  • Mertens, W. (1999). Traum und Traumdeutung. München: C.H. Beck.
  • Schredl, M. (2013). Träume. Unser nächtliches Kopfkino. Heidelberg: Springer Spektrum.
  • Walde, C. (2001). Antike Traumdeutung und moderne Traumforschung. Düsseldorf / Zürich: Artemis und Winkler.

Zu Psychoanalyse & Film: Siehe die Reihe »Im Dialog: Psychoanalyse und Filmtheorie im Psychosozial-Verlag«